Das Alumnitreffen 2018

Vom 30. November bis 2. Dezember 2018 trafen sich knapp 70 ehemalige TiL-Stipendiat*innen aus Nah und Fern in der Jugendherberge Rottweil, um ein vielseitiges, interessantes und vor allem schönes Wochenende zu verbringen. Mit viel Engagement hatten die Ehemaligen selbst das Wochenende vorbereitet und gestaltet.

Der Freitagabend war geprägt vom Ankommen und vor allem der großen Wiedersehensfreude und Kennenlernen „neuer“ Alumni. Am Samstagmorgen wurden Workshops angeboten, deren Ergebnisse anschließend vorgestellt wurden: Themen wie Salsa, Rassismus, Intercultural Awareness und Tramprennen wurden getanzt, besprochen und diskutiert. Die facettenreichen Künste der TiL-Familie wurden in den TED-Talks erkundet. Hier konnte man unter anderem in das Leben im „Schweizer Exil“ und in das Arbeiten und Wirken von „Digitalen Nomaden“ einen spannenden Einblick bekommen. Danach wurden aktuelle Informationen aus dem „Talent im Land Alumni e.V.“ präsentiert. Der letzte Abend war – wie die Jahre zuvor – geprägt von teils emotionalen Diskussionen rund um die Fragen des Großen Preises. Das Ratespiel wurde von Alumni-Koordinator Ingo Straten moderiert. Am Sonntag bildeten die Berichte aus den Regionalgruppen und der Austausch über die Regionalgruppenarbeit den Abschluss, bevor wieder alle an ihre jetzigen Wohnorte entschwanden.