TiL-NETZ

Noch nicht angemeldet?

Datenschutzhinweis

Allgemeines

Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes und verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist das

TiL-Büro
Universität Tübingen
Münzgasse 28
72070 Tübingen
Tel.: 07071-29-74382
info@talentimland.de

Im Folgenden erläutern wir, wie wir in Zusammenhang mit unseren Internetseiten und den auf den Internetseiten verfügbaren Dienstleistungen (z.B. Anmeldung zu Veranstaltungen, Bezug von Newslettern), im Folgenden als „Online-Angebot“ bezeichnet, mit personenbezogenen Daten umgehen.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unseres Online-Angebots zugänglich machen.

Alle anfallenden personenbezogenen Daten (zum Beispiel Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse, Alter) werden entsprechend den Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes verarbeitet und genutzt.

Wir werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unseres Online-Angebots nur dann speichern, wenn Sie diese von sich aus angeben, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Kontaktaufnahme mit uns, einer Bewerbung für das Programm oder bei der Anmeldung zu einem Newsletter.  Diese persönlichen Daten werden nur für den jeweiligen Zweck verwendet und danach wieder gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich einer sonstigen Verwendung zugestimmt haben.

Nutzung von Email-Adressen und sonstigen Kontaktdaten, Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Eine darüber hinausgehende Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse erfolgt, wenn Sie uns bei einer Registrierung, Anmeldung oder im Zuge der Durchführung eines Vertrages Ihre E-Mail-Adresse ausdrücklich zur Information für andere eigene ähnliche Dienstleistungen sowie zu Ihrer Information über unser Online-Angebot überlassen. Falls Sie keine solchen Informationen mehr erhalten möchten, können Sie dieser Verwendung Ihrer Daten jederzeit schriftlich, per Telefax oder per Email widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Unabhängig hiervon können Sie sich an einigen Stellen unseres Online-Angebots für den Erhalt von Newslettern und weiteren Informationen anmelden. Die angegebenen Kontaktdaten verwenden wir nur für den entsprechenden Zweck. Sie können hierbei auch Pseudonyme verwenden.

Die Abmeldung von Newslettern und der Widerruf von Einwilligungen sind selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft möglich.

Weitergabe von Daten an Dritte

Ihre persönlichen Daten werden grundsätzlich nur denjenigen Personen bekannt, die mit der Organisation und der Durchführung der jeweiligen Veranstaltung, dem jeweiligen Projekt oder dem jeweiligen Angebot befasst sind. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte kann jedoch erfolgen, wenn Ihre Teilnahme bei einer Leistung unseres Online-Angebots (zum Beispiel einer Veranstaltung, einem Projekt oder einem Vertrag) ersichtlich bei oder gemeinsam mit einem dritten Unternehmen erfolgt, wenn Sie der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt haben oder das Datenschutzrecht sie zulässt. In einigen Fällen erfolgt unsere Datenverarbeitung bei einem weisungsgebundenen Dienstleister, der gemäß den datenschutzrechtlichen Vorgaben verpflichtet ist und die Daten nicht zu einem anderen Zweck verwenden darf.

Nutzung von Bildmaterial

Im Rahmen unserer öffentlichen Veranstaltungen, bei denen wir selbst als Organisator auftreten oder an denen wir als Kooperationspartner beteiligt sind, behalten wir uns vor,  Bild- und Tonaufnahmen von Referenten, Beteiligten und Gästen zu Zwecken der Dokumentation und der Öffentlichkeitsarbeit zu erstellen, zu verarbeiten und zu verbreiten, soweit diese nicht im Einzelfall widersprechen. Hierauf wird sowohl im Rahmen der elektronischen Veranstaltungsanmeldung als auch am Veranstaltungsort in geeigneter Weise hingewiesen.

Rechtsgrundlage ist dabei Art 6 Abs. 1 Lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit über die Inhalte der Veranstaltungen zu informieren und auf gleichartige Veranstaltungen sowie die Arbeit der beteiligten Stiftungen aufmerksam zu machen. Einige dieser Aufnahmen finden Verwendung in Veröffentlichungen der beteiligten Stiftungen oder dem Talent im Land-Büro an der Universität Tübingen, auf deren Internetseiten und/oder Social Media-Auftritten. Dies geschieht etwa in Form von Beiträgen und Fotogalerien auf unseren Webseiten, in Newslettern, in den Jahresberichten und Magazinen sowie veranstaltungsbezogenen Publikationen.

Die im Rahmen unserer öffentlichen Veranstaltungen erstellten Bild- und Tonaufnahmen werden im Rahmen unserer Pressearbeit zudem an Medienvertreter von Zeitungen sowie Rundfunksendern und Onlineredaktionen zur redaktionellen Berichterstattung weitergegeben. Auch den an der jeweiligen Veranstaltung beteiligten Partnerunternehmen, -organisationen oder -institutionen stellen wir Bild- und Tonmaterial zur individuellen Nachberichterstattung zur Verfügung.

Die Daten sind grundsätzlich zur Veröffentlichung bestimmt und werden bei Erstellung von Printmedien den beauftragten Dienstleistern (Druck, Layout) sowie durch Einstellen auf unseren Social-Media-Kanälen den Plattformbetreibern übermittelt.

Die Übermittlung an staatliche Institutionen, Behörden und Organe der Rechtspflege erfolgt nur im Rahmen der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, bei gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden. Weitere Datenübermittlungen finden nicht statt.

Ihr Auskunftsrecht, Kontaktdaten

Sie haben das Recht, Auskunft über die von uns gespeicherten Daten zu erhalten, unrichtige Daten korrigieren zu lassen, die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie die Übertragbarkeit Ihrer Daten zu verlangen. Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. In manchen Fällen dürfen wir Ihre Daten allerdings wegen gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nicht vollständig löschen. Bitte wenden Sie sich hierzu an die unter → Allgemeines genannte Adresse.

Das TiL-Büro ist als Projektstelle angesiedelt an der Universität Tübingen. Sie können sich deshalb jederzeit an den Datenschutzbeauftragten der Universität wenden und dabei den Bezug zum Projekt Talent im Land nennen:

Datenschutzbeauftragter
Geschwister-Scholl-Platz
72074 Tübingen
E-Mail: datenschutz@uni-tuebingen.de
Telefon: +49 70 71 29-0

Hinweisen möchten wir Sie zudem auf die Möglichkeit einer Beschwerde gegenüber dem Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Königstraße 10a, 70173 Stuttgart.

Datenerfassung auf unserer Webseite

Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Internetseiten attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (so genannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (so genannte dauerhafte Cookies).

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, unsere Website ohne Cookies zu betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern oder einschränken, indem Sie in den Browsereinstellungen „Keine Cookies akzeptieren“ o.ä. wählen oder das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies können Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Internetseiten vollumfänglich nutzen.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die der verwendete Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Verwendung von Social Plugins

Wir verwenden auf unseren Seiten die Plugins für folgende soziale Netzwerke:

  • Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA)
  • Twitter (Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA)
  • Google + (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)

Die Plugins können Sie am entsprechenden Logo erkennen.

Die Plugins leiten Ihre IP-Adresse an die Server des jeweiligen Anbieters weiter. Die jeweiligen sozialen Netzwerke werden somit darüber informiert, dass unsere Internetseite mit Ihrer IP-Adresse besucht wurde. Falls Sie mit dem Browser, den sie für diese Seite benutzen, auch in dem entsprechenden Netzwerk eingeloggt sind, wird zusätzlich noch die Bezeichnung des Kontos weitergeleitet. Dadurch kann das soziale Netzwerk den Besuch dieser Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir erhalten keine Kenntnis über die auf diese Art gesammelten Daten und deren Verwendung.

Die genannten Plugins sind auf unseren Seiten über das sogenannte „Shariff“-Verfahren deaktiviert. Eine Weiterleitung der genannten Daten in der oben beschriebenen Weise erfolgt erst, nachdem der Nutzer den Link drückt, um Inhalte zu teilen. Bis dahin bleibt der Nutzer für den Betreiber der jeweiligen Social Media Plattform unsichtbar.

Weitere Informationen zur Verwendung der durch die Plugins erhobenen personenbezogenen Daten erhalten Nutzer bei den entsprechenden Anbietern unter:

Verwendung von sonstigen Plugins

Google Maps

Wir verwenden auf dieser Webseite gegebenenfalls Google Maps, um geographische Informationen visuell darzustellen und Anfahrtsbeschreibungen zu erstellen. Google Maps ist ein Kartendienst, der von Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird.

Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten einschließlich Ihrer IP-Adresse erhoben und an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern, indem Sie das JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Maps und der Datenverarbeitung durch Google erfahren Sie auf den Webseiten von Google, zum Beispiel unter:

http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html („Nutzungsbedingungen von Google Maps“)

http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ („Datenschutzhinweise von Google“)

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Vimeo

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

Google Web Fonts

Falls Ihr Browser die auf unserem Server hinterlegte Schriftart nicht finden kann, nutzt diese Seite zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten als Fall-Back-Variante so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser gegebenenfalls die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.