Slide background

Talent im Land -

mehr Durchblick auf dem Weg in Richtung Studium

Slide background

Talent im Land -

ein Netzwerk weit über den Schulabschluss hinaus

Slide background

Talent im Land -

abheben auf dem Weg in Richtung Zukunft

Slide background

Talent im Land -

das Ziel Abitur fest im Blick

Slide background

Talent im Land -

Austausch & Vernetzung unter Gleichgesinnten

Aktuell

Bewerbungsrunde 2016 abgeschlossen

Die Bewerbungsrunde 2016 endete am 31. März. Alle eingereichten Bewerbungen, bei denen die Einverständniserklärung bis zum 7. April per Post eingesendet wird, können für den weiteren Bewerbungsprozess berücksichtigt werden.

Nächste Termine

Sommerakademie 2016
30. Juli 2016 – 6. August 2016 ganztägig
in Überlingen
Laborpraktikum im DKFZ
5. September 2016 – 9. September 2016 ganztägig
1. Stipendiatentreffen Jahrgang 2016
23. September 2016 – 25. September 2016 ganztägig
in Bad Boll

Wie bewerbe ich mich?

Eine Bewerbung bei Talent im Land ist derzeit nicht möglich. Der nächste Bewerbungszeitraum beginnt voraussichtlich Anfang Februar 2017 und endet am 31. März. Gerne informieren wir dich per Email, sobald die nächste Bewerbungsrunde startet – hier kannst du uns deine Emailadresse übermitteln.

Weitere Informationen zur Bewerbung findest du hier.

Unsere Stipendiaten

Vor TiL hatte ich einen Weg, den ich gegangen bin. Heute weiß ich, dass es tausend Wege gibt und mir alle offen stehen.

Filip Mitrovski
Filip MitrovskiJahrgang 2010

TiL hat mir meine Schritte nicht abgenommen, aber dennoch in vielen Abschnitten meines Lebens um ein Vielfaches erleichtert.

Katja Gök
Katja GökJahrgang 2008

Ein Samen kann erst dann sein ganzes Potential entfalten, wenn man ihn richtig gießt, pflegt und in einer geeigneten Umgebung aufwachsen lässt.

Yaroslav Yakubov
Yaroslav YakubovJahrgang 2010

Das Stipendium hat mein Leben um viele tolle Momente, Erfahrungen, Bekanntschaften und Freunde bereichert.

Zdravka Bosancic
Zdravka BosancicJahrgang 2007

Durch TiL konnte ich einen erfolgreichen Weg gehen, den ich mir davor so nie erträumt hätte.

Leon Muthunayake
Leon MuthunayakeJahrgang 2011

TiL hat mir geholfen, mich langsam in meinem zweiten Heimatland zu finden. TiL ist ein großes Glück!

Sepideh Mousavi
Sepideh MousaviJahrgang 2012

Talent im Land ist eine gute und vernünftige Weltprojektion in Kleinformat, die bildungswilligen jungen Leuten Bildungschancen sicherstellt.

Güven Isbir
Güven IsbirJahrgang 2010

Jedes erneute TiL-Treffen habe ich mit einer langer Liste neuer Pläne und einem Haufen Motivation verlassen.

Veronika Krämer
Veronika KrämerJahrgang 2008

Jedes TiL-Seminar war wie ein Geburtstag!

Radu Homorozan
Radu HomorozanJahrgang 2011

TiL ist, wenn man sich selbst durch andere kennen lernt.

Severina Puls
Severina PulsJahrgang 2009

TiL ermöglichte mir, mich zu entfalten und einfach ich zu sein.

Roman Starcenko
Roman StarcenkoJahrgang 2009

TiL-NETZ

Was ist Talent im Land?

In Deutschland hängt der Bildungserfolg junger Menschen noch viel zu häufig von der sozialen und wirtschaftlichen Lage der Eltern ab. Dabei ist gerade für Jugendliche aus benachteiligten Familien Bildung der Schlüssel zu einer selbstbestimmten und erfolgreichen Zukunft.

Das Stipendienprogramm Talent im Land unterstützt begabte Schülerinnen und Schüler aus Baden-Württemberg, die aufgrund ihrer sozialen Herkunft Hürden zu überwinden haben, auf ihrem Weg zum Abitur oder zur Fachhochschulreife. Finanzielle Förderung, ein begleitendes Seminarprogramm und individuelle Beratung helfen den Jugendlichen dabei, die eigenen Begabungen zu entfalten und ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen.

Mit Talent im Land setzen sich die Robert Bosch Stiftung und die Baden-Württemberg Stiftung seit 2003 für gerechte Bildungschancen begabter Schülerinnen und Schüler ein. Über 450 Alumni stehen mit ihrer persönlichen Entwicklung für den Erfolg des Programms.

Was bietet mir das Stipendium?

Finanzielle Förderung:
Als Stipendiatin oder Stipendiat erhältst du eine monatliche finanzielle Förderung und auf Antrag Zuschüsse für Klassenfahrten, Nachhilfe oder einen PC.

Vielfältiges Seminar- und Workshop-Angebot:
Zum Stipendium gehören pro Jahr ein bis zwei Wochenend-Seminare zu vielen verschiedenen Themen wie Rhetorik, Zeitmanagement, Theater oder Studienorientierung. Ein Highlight sind unsere einwöchigen Sommerakademien für die Oberstufe!

Individuelle Beratung & Begleitung:
Die Mitarbeiter im TiL-Büro stehen dir bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Stipendiaten, Alumni, Trainer und Mitarbeiter bilden ein starkes Netzwerk, auf das man sich verlassen kann – auch noch nach dem Schulabschluss.