Müssen mich meine Lehrer bei der Bewerbung für Talent im Land unterstützen?

Im ersten Bewerbungsschritt wollen wir nur Informationen über dich und zu deinen aktuellen Lebensverhältnissen. Das kannst du alles online direkt in unserem Bewerbungsportal eintragen.

Wenn du zum zweiten Schritt zugelassen wirst, dann wollen wir mehr über dein bisheriges Leben und deine Alltagsgestaltung wissen. Ein Teil davon ist auch eine Stellungnahme eines Lehrers oder einer Lehrerin. Das ist für uns wichtig, um auch von einer weiteren Person eine Einschätzung über dein Verhalten im Schulalltag zu bekommen. Ohne eine solche Stellungnahme ist die Bewerbung unvollständig und kann nicht berücksichtigt werden. Die Hinweise für die Stellungnahme findest du → hier.