Einträge von Jovanna Horn

. . . Tuba Aini?

Tuba Aini aus dem TiL-Jahrgang 2010 beendete 2013 erfolgreich das Abitur und begann im Anschluss direkt mit ihrem Studium der Zahnmedizin an der Goethe Universität Frankfurt (Main). Mittlerweile studiert sie im siebten Semester: „Endlich! Das bedeutet nämlich für mich: Adieu „Phantompuppen“ und Plastikzähne und hallo erster Patient. In diesem Semester werde ich alles, was ich […]

Erstes Stipendiatentreffen des Jahrgangs 2017

Nach der ersten Schulwoche in Baden-Württemberg ging auch das TiL-Jahr für 52 der 53 neuen Stipendiat*innen los: in Bad Boll fand das erste gemeinsame Stipendiatentreffen für den Jahrgang 2017 statt.

. . . Denis Vuckovac?

Denis gehört zu einem der ersten „Talent im Land“ Jahrgänge, er wurde 2004 in die Förderung aufgenommen und hat 2007 sein Abitur gemacht. Direkt nach seinem Abitur war er 2007 für fünf Wochen mit Fulbright in Kalifornien, wo er einige seiner engsten Freunde kennen gelernt hat – und über dessen Alumniverein er acht Jahre später […]

Besuch in der Stuttgarter Oper

Am 21. Juli 2017 besuchten 23 TiL-Stipendiat*innen und Alumni gemeinsam die Stuttgarter Oper, um zuerst einen Blick hinter die Kulissen zu erhalten – inklusive Führung und Workshop – und anschließend gemeinsam ‚Tosca‘ von Giacomo Puccini zu genießen.

. . . Robert Weis-Banaszczyk?

Robert aus dem Jahrgang 2005 machte 2010 sein Abitur und wusste bereits, dass er direkt danach ein Musikstudium angehen wollte, denn auch in der Schule hatte er bereits Dirigierunterricht erhalten. Um sich auf die Aufnahmeprüfung für das Studium vorbereiten zu können, genehmigte sich Robert zunächst ein „Sabbatjahr“, bei dem er durch ein FSJ Kultur tiefe […]

Absolventenfeier 2017 in Tübingen

Knapp nach den mündlichen Abiturprüfungen fand der diesjährige Absolventenabschied für 33 TiL-Stipendiat*innen am 13. Juli in feierlicher Runde in der Alten Aula Tübingen statt. Bei einem gemeinsamen Nachmittag wurden die Absolvent*innen aus dem Programm verabschiedet.

Ein Einblick ins Bildungsprogramm: Die Kreativwerkstatt 2017

40 Stipendiatinnen und Stipendiaten von Talent im Land ließen am letzten März-Wochenende bei schönstem Frühlingswetter in der Akademie Schloss Rotenfels in Gaggenau ihrer Kreativität bei der Entwicklung von Apps, bei der Gestaltung von Graffiti-Leinwänden und Foto-Kunstwerken freien Lauf.

. . . Rebecca Hasseli?

Rebecca aus dem TiL-Jahrgang 2006 hielt schon während ihrer Schulzeit aktiv Ausschau nach einem späteren Berufsziel und kam während unterschiedlicher Praktika in diversen Kliniken zu dem Schluss, dass ein Medizinstudium genau ihren Interessen und Stärken entspricht. Den Wunsch vieler TiL-Stipendiat*innen, ein Medizinstudium zu ergreifen, beschreibt Rebecca folgendermaßen: „Wenn man innerhalb einer Gruppe von TiLern einen […]

. . . Özgür Kibarogullari?

Özgür Kibarogullari aus dem Jahrgang 2004 ist in Istanbul geboren und mit 14 Jahren nach Deutschland gekommen. Er besuchte nacheinander Hauptschule, Realschule und Gymnasium und machte dann 2009 sein Abitur. Um die Zeit bis zum Studium zu überbrücken, arbeitete Özgür an seiner ehemaligen Hauptschule als Assistenzlehrer in einer Vorbereitungsklasse. Es war ihm wichtig, den Jugendlichen, […]

. . . Sergej Nowoshilow?

Sergej aus dem TiL-Jahrgang 2003 ist ein Forscher, wie er im Buche steht: gleich nach seinem Abitur 2004 hat er angefangen, Bioinformatik an der LMU in München zu studieren. Die Wahl des Studiengangs fiel ihm relativ leicht, da er sich immer für Neurowissenschaften und Programmiersprachen interessiert hatte. Gleich am Ende des ersten Semesters hat er […]