Einträge von Jovanna Horn

. . . Mehmet Doymaz?

Mehmet aus dem Jahrgang 2009 hat 2012 sein Abitur bestanden und ist direkt danach ins Studium gestartet – Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik am KIT in Karlsruhe sollte es sein. Inzwischen ist er im zweiten Semester seines Masters. Bisher ist Mehmet Karlsruhe treu geblieben, doch im Sommer 2018 wird er voraussichtlich vorübergehend nach Nancy in Frankreich ziehen […]

. . . Shqipe Stocker?

Shqipe aus dem Jahrgang 2004 begann nach dem Abitur ein Lehramtsstudium mit der Fächerkombination Germanistik und Geschichte. Dabei hatte sie das Glück, von der Markelstiftung – und damit einem Vorgängerprogramm von TiL – gefördert zu werden. Durch ein weiteres Stipendium hatte sie sogar die Chance an einer Reise nach Alaska teilzunehmen, die für zehn Lehramtsstudierende […]

. . . Joka Pipercevic?

Joka Pipercevic aus dem Jahrgang 2006 hat 2008 ihr Abitur gemacht und nahm direkt im Anschluss ein Studium der Biochemie an der Technischen Universität in München (TUM) auf. Schon während des Studiums bildete sich Joka konstant weiter, sie besuchte beispielsweise an Wochenenden Tagungen der Uni oder auch des Max- Planck-Instituts und absolvierte in den Semesterferien […]

. . . Ridha Azaiz?

Ridha wurde 2003 als Mitglied des ersten Stipendiatenjahrgangs bei TiL aufgenommen. Er besuchte damals bereits die Oberstufe und hatte schon einiges erreicht: Mit nur 13 Jahren hatte Ridha angefangen, Roboter zu bauen. Diese Leidenschaft entstand aus einer Unlust heraus: Ridha hatte kein Interesse daran gehabt, die Solarpaneele auf dem elterlichen Dach von Hand zu reinigen, […]

. . . Leon Muthunayake?

Leon Muthunayake aus dem Jahrgang 2011 hat 2013 Abitur gemacht und bereiste direkt nach seinem Abschluss eigenständig Teile Asiens: neben Indien und Sri Lanka war er auch in Thailand und arbeitete dort als Freiwilliger. Ein eindrückliches Erlebnis! Die ersten zwei Monate auf Sri Lanka waren geprägt von Besuchen der eigenen Verwandtschaft einerseits und Arbeit für […]

SOS – Studienorientierungsseminar 2017

Alljährlich findet in Kooperation mit dem Studienkompass das Studienorientierungsseminar SOS für die Bald-Abiturient*innen unter den TiLern statt. 31 motivierte Stipendiat*innen trafen sich Anfang Februar in Rastatt, um einen Überblick über die Bandbreite an Studienmöglichkeiten zu bekommen.

Filmprojekt des Planspiels Stuttingen

Im Anschluss an das Planspiel ‚Stuttingen‘, das die Landeszentrale für politische Bildung (LpB) im November 2016 für TiL in Tübingen veranstaltet hatte, durften Anfang Februar einige TiLer unter Federführung der LpB als Filmcrew zwei Videos drehen, die zusammen mit dem eigentlichen Planspiel in der Bildungsarbeit der LpB eingesetzt werden sollen. Sie haben uns begeistert berichtet.

Alumnitreffen 2016 in Bad Urach

Mitte November trafen sich erneut über 60 TiL-Alumni aus nah und fern in Bad Urach, um alte familienartige Bande wiederaufleben zu lassen und neue zu knüpfen.

„Stuttingen“ – ein kommunalpolitisches Planspiel

Unter Anleitung der Landeszentrale für politische Bildung fand vom 2. bis 4. November 2016 in Tübingen ein neu entwickeltes kommunalpolitisches Planspiel statt. Stipendiatin und Teilnehmerin Leyla Yilmaz berichtet.

Zweites Stipendiatentreffen des Jahrgangs 2015

Ein tolles Herbstwochenende konnten die Stipendiat*innen des Jahrgangs 2015 im Filderstädter Bernhäuser Forst genießen. In lockerer Atmosphäre lernten die Teilnehmenden viel Wissenswertes über Rhetorik und Präsentation.