Einträge von Jovanna Horn

. . . Sergej Nowoshilow?

Sergej aus dem TiL-Jahrgang 2003 ist ein Forscher, wie er im Buche steht: gleich nach seinem Abitur 2004 hat er angefangen, Bioinformatik an der LMU in München zu studieren. Die Wahl des Studiengangs fiel ihm relativ leicht, da er sich immer für Neurowissenschaften und Programmiersprachen interessiert hatte. Gleich am Ende des ersten Semesters hat er […]

… Sihong Zhang?

Diese Alumna setzt Maßstäbe.

. . . Severina Butovich?

Severina aus dem TiL-Jahrgang 2012 hat 2014 ihr Abitur absolviert und ist seitdem viel in der Weltgeschichte unterwegs: Russland, die USA, China und viele weitere Orte hat sie zwischenzeitlich bereist. Doch von vorn: Direkt nach dem Abitur und einer wundervollen Sommerakademie fuhr Severina in ihre Heimat Sankt Petersburg – erst der dritte Besuch seit dem […]

… Helmuth Haas?

Helmuth ist ein fotografiebegeisterter und sehr aktiver Alumnus. Im Jahr 2008 absolvierte Helmuth sein Abitur und ging anschließend für ein paar Wochen nach Kalifornien. Dank des Fulbright Stipendiums konnte er seine Englischkenntnisse verbessern und das Leben auf dem amerikanischen Campus sowie viele interessante Menschen kennenlernen. Im Anschluss an die aufregende Zeit in Amerika begann Helmuth […]

. . . Esengül Toprak?

Esengül aus dem Jahrgang 2005 absolvierte nach ihrem Abitur 2010 zunächst ein freiwilliges soziales Jahr beim Deutschen Roten Kreuz, da sie zum einen schon während der Schulzeit Erfahrung als Schulsanitäterin sammelte (und diesen sogar in ihrer Schule mit aufbaute!) und zum anderen Lebenserfahrung und Menschenkenntnis sammeln wollte, bevor es dann ‚richtig‘ losgehen sollte. Als Rettungshelferin […]

… Filip Mitrovski?

Filip Mitrovski aus dem Jahrgang 2010 fährt leidenschaftlich gerne Rad, bewundert den Architekten Jan Gehl und spielt seit kurzem im Improvisations-Theater an der Universität. Nach seinem Abitur im Jahr 2012 in Stuttgart legte er Zwischenstopps in Luxemburg und Dänemark ein, inzwischen lebt er wieder in Berlin und studiert dort Europäische Ethnologie. Seine Eltern sind nach […]

. . . Mehmet Doymaz?

Mehmet aus dem Jahrgang 2009 hat 2012 sein Abitur bestanden und ist direkt danach ins Studium gestartet – Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik am KIT in Karlsruhe sollte es sein. Inzwischen ist er im zweiten Semester seines Masters. Bisher ist Mehmet Karlsruhe treu geblieben, doch im Sommer 2018 wird er voraussichtlich vorübergehend nach Nancy in Frankreich ziehen […]

. . . Shqipe Stocker?

Shqipe aus dem Jahrgang 2004 begann nach dem Abitur ein Lehramtsstudium mit der Fächerkombination Germanistik und Geschichte. Dabei hatte sie das Glück, von der Markelstiftung – und damit einem Vorgängerprogramm von TiL – gefördert zu werden. Durch ein weiteres Stipendium hatte sie sogar die Chance an einer Reise nach Alaska teilzunehmen, die für zehn Lehramtsstudierende […]

. . . Joka Pipercevic?

Joka Pipercevic aus dem Jahrgang 2006 hat 2008 ihr Abitur gemacht und nahm direkt im Anschluss ein Studium der Biochemie an der Technischen Universität in München (TUM) auf. Schon während des Studiums bildete sich Joka konstant weiter, sie besuchte beispielsweise an Wochenenden Tagungen der Uni oder auch des Max- Planck-Instituts und absolvierte in den Semesterferien […]

. . . Ridha Azaiz?

Ridha wurde 2003 als Mitglied des ersten Stipendiatenjahrgangs bei TiL aufgenommen. Er besuchte damals bereits die Oberstufe und hatte schon einiges erreicht: Mit nur 13 Jahren hatte Ridha angefangen, Roboter zu bauen. Diese Leidenschaft entstand aus einer Unlust heraus: Ridha hatte kein Interesse daran gehabt, die Solarpaneele auf dem elterlichen Dach von Hand zu reinigen, […]